Author: Bjorn

MailChimp hat ein schwerfälliges, zwielichtiges Geschäft (E-Mail-Marketing) zum SPASS gemacht – für Geschäftsinhaber und Kunden … und einen großartigen Arbeitsplatz für Mitarbeiter! (96 % der Mitarbeiter bei Mailchimp sagen, dass es ein großartiger Arbeitsplatz ist, im Vergleich zu 59 % der Mitarbeiter eines typischen US-Unternehmens.) Letzte Woche kaufte Intuit sie für 12 Milliarden Dollar. YUP, MILLIARDEN Hier gibt es eine Lektion für M&A- sowie Kulturbegeisterte…. Intuit unterstützt KMU-Benutzer bei der Buchhaltung; MailChimp unterstützt sie beim Marketing. Mit der Zusammenführung können Kunden ihre Mailchimp-E-Mail-Liste mit den Kaufinformationen von QuickBooks kombinieren. Sasan Goodarzi, CEO von Intuit, sagt: „Es ist ein großer…

Read More

(Beirut) – Die Mitgliedsländer des Menschenrechtsrates der Vereinten Nationen sollten als ersten Schritt zur Rechenschaftspflicht für die Einrichtung einer unabhängigen Ermittlungsmission stimmen, um das tödliche Vorgehen des Iran gegen weit verbreitete Proteste zu untersuchen, so Human Rights Watch heute. Am 24. November 2022 wird der Rat eine Sondersitzung zu anhaltenden Menschenrechtsverletzungen im Iran abhalten. Die Demonstrationen begannen am 16. September 2022 nach dem Tod von Mahsa (Jina) Amini, einer 22-jährigen kurdisch-iranischen Frau, die sich im Gewahrsam der „Moralpolizei“ befand. Seit dem 22. November untersuchen Menschenrechtsgruppen den Tod von 434 Personen Personen Darunter 60 Kinder. Human Rights Watch hat ein…

Read More

Was bedeutet „Frauenpower“ für dich? Seit ihrem Debüt in der amerikanischen Popkultur vor 30 Jahren ist Girl Power ein ikonischer politischer Slogan geblieben. Wenn Sie es hören, denken Sie vielleicht an die knurrenden Punksongs der Riot Grrrl-Bewegung, Charaktere wie Wonder Woman oder Spice Girls-Artikel aus den 1990er Jahren, die mit dem Satz verziert sind. Die Wellen seiner Popularität sind in der Ausstellung zu sehen Mädchenzeit (es ist kompliziert)das 2020 im National Museum of American History eröffnet wurde, um die Geschichte der Geschlechterrollen und die Vorstellung von Mädchen in den Vereinigten Staaten zu erforschen. Das Team hinter Girlhood hat bei der…

Read More

In den 1980er Jahren die Whistler-Frage begann, drei bis sechs Personen eine Frage zu stellen und ihre Antworten unter „Whistler’s Answers“ zu veröffentlichen (nicht zu verwechseln mit dem Whistler-Antwort). Jede Woche teilen wir eine Frage und die Antworten aus dem Jahr 1983. Bitte beachten Sie, dass alle Namen/Antworten/Berufe/Nachbarschaften Informationen darstellen, die dem gegeben wurden Frage zum Zeitpunkt der Veröffentlichung und spiegeln nicht unbedingt die Person von heute wider. Etwas Kontext für die Frage dieser Woche: Nach der Wahl von Bill Bennett und einer Social-Credit-Regierung im Jahr 1983 brachte Bennetts Partei eine Reihe von Gesetzentwürfen ein, die schnell umstritten wurden.…

Read More

Durch Gebet, Fasten und öffentliche Präsenz war 40 Days for Life sehr erfolgreich bei der Reduzierung von Abtreibungen, der Schließung von Abtreibungskliniken und sogar der Rettung der Seelen von Frauen, die eine Abtreibung beabsichtigen, und von Arbeitern in der Abtreibungsindustrie. Mitbegründer Shawn Carney nimmt am Podcast teil, um über ihre Arbeit und die aktuelle Situation nach Roe zu sprechen. Zu den Themen gehören: Eine Erfolgsgeschichte von 40 Days for Life in Manassas, VA Politische Propaganda gegen Schwangerschaftszentren Razzien der Regierung gegen Pro-Lifer in den USA und Großbritannien Warum es auf den Straßen keine Unruhen gab, als Roe gestürzt wurde…

Read More