labskaus bauhaus

„Die großen Berliner Premieren“ / Musikvortrag mit Jürgen Ferber

Über „die großen Berliner Premieren“ berichtet Jürgen Ferber am Mittwoch, 23. Januar, um 15.30 Uhr in seinem gleichnamigen Musikvortrag in der DKV-Residenz in der Contrescarpe, Am Wandrahm 40-43.

In Berlin fanden zwischen dem Ende der 1920er bis zum Anfang der 1940er Jahre große Operettenpremieren statt, die große Beliebtheit hatten. Beispiele hierfür sind „Das Land des Lächelns“, „Madame Pompadour“, „Ball im Savoy“, „Gräfin Mariza“ und „Eine Nacht in Venedig“. Jürgen Ferber nimmt das Publikum mit auf eine Nostalgiereise in das alte kulturelle Berlin und präsentiert Original-Aufnahmen von Stars wie Gitta Alpar, Paula Wessely, Richard Tauber, Gustav Gründgens und den Comedian Harmonists.

„Die großen Berliner Premieren“ / Musikvortrag mit Jürgen Ferber / Mittwoch, 23. Januar 2013, 15.30 Uhr / DKV-Residenz in der Contrescarpe, Am Wandrahm 40-43, 28195 Bremen / Eintritt frei

Hinterlasse einen Kommentar