Ab Samstag, den 6.10., öffnen sich die Tore der neuen Sonderausstellung „Abenteurer, Entdecker, Forscher“ im Übersee-Museum. Hier erfahren die Besucher auf zwei Rundgängen, dem Abenteurer-Entdecker- und dem Forscherpfad, Spannendes aus den Tagebüchern von großen Persönlichkeiten wie James Cook, Marie Curie oder Vasco da Gama. Auf einer Zeitreise vom 14. Jahrhundert bis in die Gegenwart verdeutlichen die insgesamt 13 Räume der Ausstellung, wie und wo aus Beobachtungen und Theorien bahnbrechende Entdeckungen wurden. Originale aus der ganzen Welt wie ein über drei Meter großes Modell eines Schatzschiffs, mit dem der chinesische Admiral Zheng He bereits im 15. Jahrhundert die Meere besegelte, und interaktive Elemente wie eine begehbare Tauchkugel ergänzen die einzigartigen Geschichten über die zwölf Abenteurer, Entdecker und Forscher.

Bereits am Sonntag, den 7.10., um 15 Uhr führt Bettina von Briskorn bei einer öffentlichen Führung durch die neue Sonderausstellung „Abenteurer, Entdecker, Forscher“.

Hinterlasse einen Kommentar