Vom 1.-9. Juni ist hyrrä – das große Spektakel in der Theatermanege in der Schaulust zu Gast! hyrrä ist Zirkus ohne Elefanten, Theater mit Akrobatik – ein Spektakel mit Seele.
hyrrä verbindet Akrobatik, Musik und Text zu einem interdisziplinären Spektakel.

Sieben international ausgezeichnete Künstler aus sechs Nationen fügen zirzensische Disziplinen und Sprache zu einem Gesamtkunstwerk zusammen. Ein Spektakel ohne klassische Struktur, ohne Schranken, stattdessen mit Freiheit, weichen und harten Wechseln. Mit akrobatischen Höhenflügen, manipulierten jonglierten Objekten, unendlichen Drehungen und einem eigenen Soundtrack. Die Macher von Palais im Park, dass in diesem Jahr zum zehnten Mal in Bremen zu Gast sein wird, kommen mit einem neuen Projekt nach Bremen. Einige Künstler des hyrrä Ensembles gastierten bereits bei La Strada in den vergangenen Jahren.

Schaulust, im Güterbahnhof, Tor 48, Beim Handelsmuseum 9, 28195 Bremen Termine: 1., 2., 3., 6., 7., 8. & 9. Juni, jeweils um 20.15 Uhr.

Tickets: www.nordwest-ticket.de , Tel: 0421 – 36 36 36 und im Weser Kurier – Pressehaus.
Preis: 25,50 € / 19.95 € zzgl. VVK Gebühren

Hinterlasse einen Kommentar