Foto mit freundlicher Unterstützung von der Schwankhalle

ANNAMATEUR & AUßENSAITER – «Screamshots» ein musikalisches Overhead- Projekt

Mi, 09. + Sa. 12. Mai 2012 | 20:30 Uhr | Schwankhalle

„In deinem Leben sind 5 Fehler versteckt. Finde sie und kreise ein. Du hast zwei Minuten Zeit. Arbeite sauber!“

Ein Abend für Edding, Stimme, Cello und Gitarre. Eine visuell-akustische Skizzenschlacht um Malen nach Zahlen und den Schrei nach Nachvollziehbarkeit. Über Lückentexte, Liebeslieder, Bauchsparverträge, Blindmaps und Phantomschmerze.
Für alle Hyperaufmerksamkeits-/Aktivitätsdefizit-/Syndrom-Traumatisierte und Angehörige. Bringen Sie Ihren Arzt mit, Ihren Lehrer oder, der die Diagnose gestellt hat. Ein Abend der Selbstentlarvung von bis zu 400 Protagonisten.

Kann man Sehnsucht sampeln? Kann man Sekunden kleben? Sollte man Kontrolle kontrollieren? Ein Abend über die Poesie der Ausgewogenheit, die unfreiwillige Tristesse von Gruppenbucheinträgen und Projektionsflächentourismus. Über Ritalin und Kinder, die Engel der Entropie. Annamateur & Außensaiter umschiffen die Ordnung und gebären das Chaos.
Diese Nachricht zerstört nach einmaligem Lesen Ihr Unterbewusstsein. Leben Sie weiter wie bisher. Danke, dass Sie sich für Annamateur entschieden haben.

Gesang: Annamateur Cello-Besetzung: Stephan Braun oder Christoph Schenker Gitarren-Besetzung: Samuel Halscheidt

Hinterlasse einen Kommentar