Die Medienplantage präsentiert: Vortrag: Trends in der Modelfotografie – Low Budget Modelfotografie. Mit Jamari Lior

Termin: Dienstag, 8. Mai, 18 Uhr / Ort: Wilhelm Wagenfeld Haus / Am Wall 209 / 28195 Bremen / Eintritt: 25,00 € inkl. 19 % MwSt. (21,01 € netto)

Die Fotokünstlerin Jamari Lior fotografiert traumhafte Bilder. Sie selbst bezeichnet sich scherzhaft als »stillos«, denn einem bestimmten Stil zu folgen, wäre ihr zu langweilig. Ihre Werke scheuen jedoch keine großen Gesten. Um sie adäquat umzusetzen, arbeitet Jamari Lior mit vielfältiger Ausstattung, leuchtenden Farben und gefühlvollen Posen.

Der Vortrag richtet sich an Fotografen sowie an deren Auftraggeber.

Teil 1: Trends in der Modelfotografie
Was sind die aktuellen Trends, und wie können Sie Ihren Bildern einen zeitgemäßen Look verleihen? Jamari Lior analysiert die Trends anhand zahlreicher Beispielbilder. Unter anderem geht es um folgende Punkte:

– Gestaltung der Sets – von cool bis kitschig-opulent
– Retro-Optik
– Make it bad: Einsatz von bewußten „Fehlern“ als Stilelement
– Text im Bild – Gestaltung von Layouts

Sie erhalten Tipps zur Ideenfindung, zur Planung und zur fotografischen Umsetzung, zur Setgestaltung, zur Modelauswahl und zur Bearbeitung in Photoshop. Der gesamte kreative Prozeß wird berücksichtigt.

Teil 2: Low Budget-Modelfotografie
Bei freien Shootings wird oft viel investiert. Manchen Fotos sieht man dann auch an, das sie vermutlich aufwändig entstanden sind – bei anderen täuscht der Eindruck. Zahlreiche Variablen bestimmen den finanziellen und zeitlichen Aufwand eines Fotos, und als Fotograf kann man an unterschiedlichen Punkten ansetzen, um die Kosten gering zu halten. Unter anderem wird auf folgendes eingegangen:

– Überlegte und zum eigenen Fotostil passende Investitionen in die Ausrüstung
– Auswahl des passenden Models
– Beeinflussung des Outputs eines Shootings
– Verschiedenen Nutzungsmöglichkeiten der entstehenden Bilder

Hinterlasse einen Kommentar