PdP – Palast der Produktion from zzz bremen on Vimeo.

Selbständige und Selbstausbeutende, Künstler_innen und Kreativarbeiter_innen, Proletarier_innen und Prekäre unserer neuen Arbeitswelt, vereinigt euch!

Der Palast der Produktion in Bremen-Blumenthal bietet Euch vom 15. Juni bis 15. Juli 2012 Raum zum Arbeiten, Vernetzen und Re:präsentieren.
Menschen mit unterschiedlichen Professionen aus nah und fern kommen zusammen, um ihren Tätigkeiten nachzugehen und gemeinsam ein Laboratorium zur Erprobung kollaborativer Arbeitsformen und neuer Produktionsweisen zu schaffen.

In der früheren Sortierung der Bremer Wollkämmerei entsteht auf über 4.500 qm ein lebendiges Gegenmodell zu entgrenzter und vereinzelter Erwerbsarbeit.
Auf Veranstaltungen, Diskussionen und Ausstellungen könnt Ihr Eure Ideen nach außen kommunizieren und Eure Produkte präsentieren.
Die Teilnahme ist kostenlos, Übernachtungsplätze sind vorhanden.

Bewerbungsformular und weitere Infos findet ihr hier.

Hinterlasse einen Kommentar