via Bremen für lau
„Qi Gong “to go” / 8 Brokate für die Mittagspause, täglich 20 Minuten

Für alle, die ihre Mittagspause gerne vielseitig gestalten und Zeit für Bewegung finden und neue Kraft schöpfen möchten.
Qi Gong ist Bestandteil der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). In einem Zeitraum von 6 Wochen bietet das Tanzwerk Bremen die Möglichkeit, kostenfrei die Elemente der „8 Brokate“ in der Mittagspause kennenzulernen. Dadurch werden Muskulatur, Sehnen und Organe gestärkt und Körper und Geist gekräftigt. Gleichzeitig werden dabei die Stabilität und Zentrierung gefördert. So kann ein guter Ausgleich zu beruflichem Stress und der Alltagshektik gefunden werden. Vorkenntnisse oder besondere Kleidung sind nicht nötig. Einfach raus aus den Schuhen und los geht’s!“

tanzwerk-Studio im Lagerhaus in der Schildstraße / Dozentin: Miriam Interthal / noch 21. März 2012, täglich von 12:15-12:35 h / Einstieg jederzeit möglich, der Kurs ist kostenfrei!

Die Kulturlabskausredaktion bedankt sich bei Bremen für lau.

Hinterlasse einen Kommentar