Die Bremer Künstlerin Susanne Hayduk präsentiert die Sinnlichkeit des Weines in ihrer Ausstellung Weinimpressionen im Paga. Dabei dient als Motiv keineswegs Wein, die Gemälde zeigen erlebte Bilder der Künstlerin, während ihrer Streifzüge durch Bremen.

In der Tradition der alten Künstler und in die Moderne umgesetzt, entdeckte Susanne Hayduk die Genussquelle als Werkstoff. Die Farbe Wein entfaltet dabei in den Bildern ihr Eigenleben: mancher Wein will zur Seite entfliehen und zu den Rändern weglaufen, mancher entwickelt einen starken Kontrast. Der Kolorit Wein überrascht, ist lebendig und zeigt eine neue Selbstbestimmung in der Darstellung.

Vernissage ist am 04.02.2012 im Paga (Erlenstraße 60, 28199 Bremen) ab 21 Uhr. Die Künstlerin wird selbst anwesend sein.

Hinterlasse einen Kommentar