Aktuelle Positionen der Naturgestaltung in Kunst und Landschaftsarchitektur.

Am Sonntag, 14. August 2011, dem letzten Tag der Ausstellung, führt die Bremer kulturwissenschaftlerin Angela Piplak um 15 Uhr durch die Ausstellung.

Gezeigt werden Projekte von Balmori Associates, Vincent Callebaut, James Corner Field Operations / Diller Scofidio + Renfro, Regula Dettwiler, Mark DION / Gross MAX, Hager Landschaftsarchitektur, Paula Hayes, Christine & Irene Hohenbüchler, Natalie Jeremijenko, Khondaker Hasibul Kabir, Latz + Partner, Reiner Maria Matysik, Isa Melsheimer, Metagardens, Christian Philipp Müller / Jochen Koppensteiner, Observatorium, R&SIE(n), Nis Rømer, Tomás Saraceno, Schweingruber Zulauf, Ken Smith, Ingo Vetter / Annette Weisser, Lois Weinberger und Mrio arquitectos / West 8.

Ausstellungsdauer: 29. Mai bis 14. August 2011 / Zur Ausstellung ist ein Katalog erschienen.

Weitere Informationen zur Ausstellung findet ihr hier.

Hinterlasse einen Kommentar