Die Fotografie als Basis – die Illustration zur Idealisierung – die Fotoillustration als Ergebnis. Tom Krieger stellt Ihnen in diesem Vortrag die vielfältigen Möglichkeiten der Kombinationen von Illustration und Fotografie vor. Anhand von Beispielen aus der Werbung, werden die verschiedensten Techniken und Herangehensweisen erklärt. Das Ziel ist immer der wie gemalt wirkende Look. Hier wird nicht gezeigt, wie Sie »from scratch« fotorealistisch malen sollen, sondern wie Sie mit Fotos und deren Überarbeitungstechniken zu einem fotorealistischen Ausdruck und einem homogenen, künstlerischen Ergebnis im Hinblick auf die Bildaussage und den Kontext kommen.

Tom Krieger arbeitet seit über 18 Jahren als Freelancer und fotorealistischer Illustrator für nationale und internationale Werbeagenturen. Anhand von praktischen Beispielen beleuchtet er seine Arbeit und dokumentiert dabei sehr anschaulich den damals notwendigen Wechsel von analoger Illustration zur digitalen Fotoillustration.
Mehr Informationen erhaltet ihr auch hier.
Wilhelm Wagenfeld Haus / Am Wall 209, 28195 Bremen / Di 10.05.2011 18 Uhr / Teilnahmegebühr 25,- EUR

Hinterlasse einen Kommentar