Die Villa Ichon lädt am 21.01.2011 zur Austellungseröffnung „Palimpseste – Arbeiten auf Papier!“ von dem Künstler Dieter Zirkel ein. Es begrüßt euch Lothar Bührmann (künstlerischer Leiter der Villa Ichon), sowie der Künstler selbst. Dieter Zirkel über seine Arbeiten:

„Eine Theorie der postmodernen Malerei: Alle Bereiche enthalten ihr jeweiliges Gegenteil (- wie im
arabischen Roman): die Landschaft und ihre Leugnung, die Figuration und deren Verneinung, die Kritik und deren Ironisierung; – also schlicht – Zirkels Palimpseste.“

Villa Ichon | Ausstellung vom 22.01 – 05.03.2011 | Öffnungszeiten: Mo-Sa 11-13 Uhr & Mo-Fr 16-20 Uhr

Eröffnung 21.01.2011 um 19:30 Uhr

Hinterlasse einen Kommentar