In der Musikwerkstatt der Bremer Philharmoniker beginnt der Winter bereits am 3. Dezember. Dann gibt es bei “Musik mit Pfiff” märchenhafte Klanggeschichten, die von Winterzauber, knisterndem Kaminfeuer und Schneegestöber erzählen. Wer mit seinen Kindern die spannende Welt der klassischen Musik entdecken möchte, ist hier genau richtig.

In der beliebten Veranstaltungsreihe der Bremer Philharmoniker lernen Kinder zwischen 3 und 6 Jahren spielerisch Orchesterinstrumente kennen. Die Kinder begeben sich mit den Musikpädagogen musikalisch auf eine stimmungsvolle Reise in eine zauberhafte Märchenwelt. Bratsche, Fagott und Posaune begleiten sie dabei auf Schritt und Tritt. So können auch schon Kindergartenkinder unbefangen erste Erfahrungen mit Instrumenten und klassischer Musik sammeln. Inga von Seggern vom “Musik mit Pfiff-Team” versichert:“ Musikalische Vorkenntnisse sind nicht gefragt, einzig Freude an Klängen und Tönen sowie Spaß an Rhythmus und Bewegung.“

Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Kinder begrenzt, daher ist eine frühzeitige Voranmeldung unbedingt erforderlich, Tel. 0421/ 62 67 314.

Terminvorschau für „Musik mit Pfiff“ im Winter 2010/2011:
10.12. / 17.12. 2010
7.1. / 14.1. / 21.1. / 28.1. / 4.2. / 11.2. / 18.2. / 25.2. 2011
jeweils 16 – 17.30 Uhr

Die Veranstaltung findet in der Musikwerkstatt Bremen, Plantage 13 in Bremen / Findorff statt. Die Teilnahmegebühr beträgt für Erwachsene 6 Euro und für Kinder 4 Euro.

Hinterlasse einen Kommentar