Wer Kammermusik in lockerer Atmosphäre genießen möchte, ist am 21. November bei der „Kammermusik am Sonntagmorgen“ genau richtig. Mit ihrem Duo Tangente stellen Gert Gondosch (Violine) und Juan Mario Solare (Klavier) im Rangfoyer des Theaters am Goetheplatz spanische und südamerikanische Werke vor. Ihre besondere Leidenschaft gilt dem Tango, dem sie sich in allen seinen Spielarten von den Anfängen um 1900 über Gardel, Troilo und Piazzolla bis zu heutigen vom Tango beeinflussten Komponisten widmen. Als besonderer Gast erweitert bei der nächsten „Kammermusik am Sonntagmorgen“ die Kontrabassistin Eva Schneider das Duo bei ausgewählten Stücken zu einem Trio.
Der Eintritt beträgt für Erwachsene 8 Euro. Für Kinder bis 14 Jahre ist der Eintritt frei.

Kammermusik am Sonntagmorgen, am 21. November 2010 um 11.30 Uhr, Rangfoyer Theater am Goetheplatz, Goetheplatz 1-3, 28203 Bremen

Hinterlasse einen Kommentar