Eine weitere Veranstaltung, die es in diesem Monat zu besuchen lohnt, ist das Konzert des Christof Lauer Trios, das am 5. Februar im Theater am Goetheplatz gastiert. Die Musiker Christof Lauer (Saxophon), Michel Godard (Tuba) und Patrice Héral (Schlagzeug) schaffen eine musikalische Vielfalt, die mal rhythmisch zupackend, mal lyrisch kantig, aber auch mal außergewöhnlich und fremd klingt. Christof Lauer, der bereits von vielen Bühnen Europas und der Welt Menschen mit seiner Musik zu begeistern verstand, spielt voller kreativer Energie ganz nach seinem Motto: „Jazz ist Kommunikation“. Das Konzert findet in Kooperation mit dem WESER-KURIER statt.

„Jazz“ Christof Lauer Trio: Freitag, 5. Februar, 20.30 Uhr, Theater am Goetheplatz

Hinterlasse einen Kommentar