Bildschirmfoto 2009-11-30 um 18.55.14

.

Vom 05.01.2010 bis zum 31.01.2010 im Bürgerhaus Gemeinschaftszentrum Obervieland (BGO), Alfred-Faust-Straße 4.

Die Künstlerin und Wahlbremerin Susanne Hayduk präsentiert die Sinnlichkeit des Weines in ihrer neunen Ausstellung „Leinwände voller Wein“. Dabei dient als Motiv keineswegs Wein, die Gemälden zeigen erlebte Bilder der Künstlerin, während ihrer Streifzüge durch Bremen.

Der außergewöhnliche Malstoff ist eine von ihr mühsam erforschte Technik. In der Tradition der alten Künstler und in die Moderne umgesetzt, entdeckte Susanne Hayduk die Genussquelle als Werkstoff. Die Farbe Wein entfaltet dabei in den Bildern ihr Eigenleben: mancher Wein will zur Seite entfliehen und zu den Rändern weglaufen, mancher entwickelt einen starken Kontrast. Der Kolorit Wein überrascht, ist lebendig und zeigt eine neue Selbstbestimmung in der Darstellung.

Susanne Hayduk, geboren 1978, in Osterholz-Scharmbeck ist Mitglied im Künstlerverein Bremen, produziert den Podcast kulturlabskaus.de, der das Kulturgeschehen der Stadt Bremen wiedergibt und ist in weiteren künstlerischen Disziplinen zu Hause, wie des Theater- oder Hörspiels.

Hinterlasse einen Kommentar